Aktuelles / Neuigkeiten

7. Juni 2019
Letzter Schultag der Landwirte





29 angehende Landwirtinnen und Landwirte des Beruflichen Schulzentrums Vogtland feierten am 07.06.2019 ihren letzten Berufsschultag.

Anlässlich dieses besonderen Tages reisten die Auszubildenden mit ihren eigenen Traktoren oder denen des Ausbildungsbetriebes zur Berufsschule an. Auch ein langer Anfahrtsweg wurde von den Auszubildenden in Kauf genommen. Einige Besucher bestaunten am Vormittag die Traktoren vor dem BSZ. So wurde das eine oder andere Kinderherz sehr begeistert und durfte in dem Traktor Probe sitzen.

Der letzte Schultag stand unter den Mottos „Verflixte Kiste endlich Landwirt" und „3 Jahre voller Ertrag". Die Leidenschaft der Azubis zum Beruf ist so hoch, dass sich ein Auszubildender sogar „Landwirtschaft aus Leidenschaft" auf den Unterarm tätowierte.

Die Landwirtinnen und Landwirte erfuhren während ihrer Ausbildung viel Vertrauen von ihren Ausbildungsbetrieben. Diese ermöglichten die Teilnahme an Messen und Festveranstaltungen im Vogtland mit Tieren trotz enormer Vorbereitungszeit.

Die Schulleitung sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Landwirte des BSZ sind stolz auf die Leistungen und wünschen den Auszubildenden für den weiteren Lebensweg viel Erfolg.



Zurück zur Übersicht