Schulteil Klingenthal

Ausbildungsrichtung Musikinstrumentenbau
Ausbildung Holzblasinstrumentenmacher/in

Fachleiter: Herr Meinel


Holzblasinstrumentenmacher/innen stellen Blasinstrumente aus Holz oder Metall her, deren Klang durch Teilung der eingeblasenen Luftsäule entsteht. Außerdem reparieren bzw. restaurieren sie ältere Instrumente. Hauptsächlich arbeiten Holzblasinstrumentenmacher/innen in handwerklichen oder industriellen Betrieben, die Holzblasinstrumente wie Flöten oder Fagotte herstellen. Darüber hinaus können sie in Musikhäusern mit angeschlossener Reparaturwerkstatt oder in Museen mit Restaurierungsabteilungen für Musikinstrumente tätig sein.

Zugangsvoraussetzungen:
  • mindestens Hauptschulabschluss
  • Berufsausbildungsvertrag mit einem Handwerks- oder Industriebetrieb für Holzblasinstrumentenbau
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Schulart: Berufsschule

Für die Betrachtung der folgenden Beschreibungen des Berufes ist ein Programm zur Darstellung von pdf-Dokumenten erforderlich. (Download: Adobe Acrobat Reader)

Berufsbeschreibung

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Schulteils Klingenthal, Frau Meinhold, Telefon: 03 74 67 / 2 32 13.