Schulteil Reichenbach

Ausbildungsrichtung Bautechnik
Ausbildung Maurer/in

Fachleiter: Herr Schaarschmidt

Der Maurer baut Wände aus künstlichen und natürlichen Steinen, aus großen Wandelementen oder aus Beton und Stahlbeton. Der Maurer stellt angrenzende Bauteile wie Fundamente, Stützen, Decken oder auch Fußböden her. Auch das Aufbringen von Putz, Wärme- und Schalldämmungen sowie von Abdichtungen gegen Feuchtigkeit gehört zu seinem Aufgabenbereich.

Zur qualitätsgerechten Verarbeitung muss er eine Vielzahl von Arbeitstechniken beherrschen und über umfangreiche Material- und Baustoffkenntnisse verfügen. Moderne Bautechnik, aber auch Restauration und Denkmalpflege, das ist das Werk des Maurers von heute.

Die Beschulung erfolgt nur im 1. Ausbildungsjahr im BSZ Vogtland. Für das 2. und 3. Ausbildungsjahr erfolgt ein Wechsel in andere BSZ.

Für die Betrachtung der folgenden Beschreibungen des Berufes ist ein Programm zur Darstellung von pdf-Dokumenten erforderlich. (Download: Adobe Acrobat Reader)

Berufsbeschreibung
BERUFENET Steckbrief
Maurer/in

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Schülersekretariat für duale Ausbildung, Frau Kretschmann, Telefon: 0 37 65 / 55 14 18.