Schulteil Reichenbach

Ausbildungsrichtung Bautechnik
Ausbildung Tiefbaufacharbeiter/in Spezialisierung Gleisbauarbeiten

Fachleiter: Herr Schaarschmidt


Der Tiefbaufacharbeiter (Gleisbauer) gewährleistet mit seiner Tätigkeit den reibungslosen Ablauf des Schienenverkehres. Er verlegt und unterhält Gleise und Weichen, stellt Bahnübergänge her und befestigt Verkehrsflächen. Zu seinem Aufgabengebiet gehören auch die Herstellung und Instandhaltung von Erdbauwerken, Entwässerungsanlagen sowie die Kontrolle von Gleisen durch Inspektion und Vermessung. Neue Materialien, Bauverfahren und moderne Gleisbautechnik, damit schafft der qualifizierte Gleisbauer von heute die Voraussetzungen dafür, dass die Hochgeschwindigkeitszüge von morgen sicher und mit hohem Komfort unterwegs sind.

Für die Betrachtung der folgenden Beschreibungen des Berufes ist ein Programm zur Darstellung von pdf-Dokumenten erforderlich. (Download: Adobe Acrobat Reader)

Berufsbeschreibung
BERUFENET Steckbrief
Tiefbaufacharbeiter/in Spezialisierung Gleisbauarbeiten

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Schülersekretariat für duale Ausbildung, Frau Kretschmann, Telefon: 0 37 65 / 55 14 18.